Frühstück wäre am heutigen Tag etwas übertrieben gesagt. Nach der ausgedehnten Filmnacht wurde im Kelohovi zuerst Mal zünftig ausgeschlafen.

Während der Nacht hat es einiges an Neuschnee gegeben. Die Bestätigung dafür haben wir während des Frühstücks erhalten, wenn ganz Kelohovi beginnt zu vibrieren, bedeutet dies den Besuch der "Schneeschnützi" die unsere Zufahrt wieder freiräumt.

Der heutige Tag steht nach den jüngsten Entwicklungen nicht wie auf dem Programm vorgesehen im Fokus des einkaufens in Levi. Nein, es ist erforderlich 2 Gruppen zu bilden. Die eine Gruppe schippt das ganze Eisfeld wieder frei und arbeitet weiter am Iglu. Die andere Gruppe fährt nach Levi und macht die nötigsten Einkäufe, die dann bis Ende Woche reichen sollten.

Das Iglu nimmt nun langsam aber sicher Form an. Es bleiben aber doch noch ein paar Stunden Arbeit, speziell im Innenausbaubereich, bis wir dann umziehen können.

Zurück vom Einkauf, alle Lebensmittel in den Kühlschränken verstaut, beginnt auch schon die nächste Movie-Session. Lucky # Sleven lässt uns den anhaltenden Schneefall vergessen.

Während das Duo Oropax noch über die Leinwand huscht, wird bereits intensiv am Nachtessen gearbeitet. Cordon Bleu mit Pommes Risolet stehen auf dem Menuplan, eine Pilzsauce mit Blumenkohl gefolgt von einem frischen knackigen Salat ergänzen das Menu. Dazu wird ein Penfolds Koonunga Hill kredenzt.

Im Anschluss an das Nachtessen, wie könnte es anders sein, schauen wir nach langem wieder einmal einen Film. Blood Diamond ist der letzte Movie der heutigen Vorstellung, bevor wir uns auf den beschwerlichen, verschneiten Weg in die Sauna machen.

Die Müdigkeit lässt uns nach dem Saunagang nicht einmal mehr den obligaten Satz Makkera zubereiten. So gehen die Nohoros zu relativ christlichen Zeiten ins Bett und hoffen für den morgigen Tag auf besseres Wetter und nachlassenden Schneefall. Vielleicht träumt ja Einer der Nohoros in der 4. Spähre noch von der Lösung des Wasserpumpemproblems, welches nach wie vor noch ungelöst ist, unser Leben im Kelohovi aber nur marginal beeinflusst.

LIVECAM