Wie könnte es anders sein... das Kelohovi-Frühstück stand auch Heute reichhaltig zu Verfügung. Das etwas bedeckte Wetter tut aber keinen Abbruch der guten Stimmung, schliesslich liegt ja auch immer etwas Würze in der Luft...

Mit so viel Energie in den Körpern vom Frühstück wissen wir auch damit etwas anzufangen. Das Curlingfeld wartet unweigerlich, es gibt noch viel zu tun tun bis zum Turnier.

Das Curlingfeld ist nun gewässert. Zeit für eine Pause und ein Lapin, während wir warten bis die nächste Eisschicht gefroren ist.

Neuigkeiten hat der Veranstalter gemeldet. Anscheinend findet die Curling-Meisterschaft am kommenden Donnerstag statt. Zur Zeit wird an der Front der Qualifikanten noch hart gefightet, anscheinend hat sich ein zusätzlich Krack der grossen Herausforderung gestellt. Es handelt sich um kein Geringeren als den altbekannten Röfu bekannt auch als härtester Schweizer im hohen Norden. Wir hoffen das Ihm seine Superleistung seines Single-Gigathlons auch für die Qualifikation etwas hilft. Auch an der Atventure-Front gibt es News. Anscheinend steht die nächste Surprise vor der Tür...

Unser heutiges Abendessen: Poulet Sweet & Sour mit einem Rioja Villamagna. Danach waren Neil und Macmac wieder bester Laune!

Ein denkwürdiger Tag in Kelohovi. Wir haben einen neuen Sauna-Temperatur-Rekord aufgestellt: 140 Grad Celsius! Nein kein Photoshop sondern die unbarmherzige Warheit!

Im Kino heute gleich 2 Movies: "Das Beste zum Schluss" mit Morgan Freeman und Jack Nicolson. Dann die Nachtvorstellung, die um 04.30 Uhr zu Ende ging: No Country for old Man. Die perfekte Vorbereitung für einen schönen Traum.

Dazwischen kurz eine Runde Kabanossi, da wir hier kein Popcorn haben.

LIVECAM