In Anbetracht dessen, dass wir euch ja bereits mit den unglaublichen Bilder bedient haben, die wir zu später Stunde machen mussten, war ein ausgedehntes Schlafen angesagt.

An dieser Stelle schon mal voraus, der heutige Tagesbericht wird sich in Grenzen halten. Wir möchten es aber nicht versäumen der grossen Leserschaft für die Gästebucheinträge zu danken, über die wir uns sehr freuen.

Hello Pudi, hab mir lange Gedanken gemacht wie ich Dir etwas aufs Netz stellen soll. Ich bin nun zum Schluss gekommen Dir ein paar Reh-Rücken zu präsentieren, in der Hoffnung Du schaust Dir das ganze im nächsten Jahr sebst an.

Da wir Heute ein Hangloose Tag eingeschoben haben, fehlte uns die Zeit auch nicht das eine oder andere Game zu spielen.

Nur Gamen wäre dann doch etwas langweilig, so machte sich Tom daran ein Curlingfeld fürs Wochenend zu bauen.

Nichts tun macht dann auch entsprechend Hungrig. Da wollten wir uns ein exellentes Nachtessen nicht nehmen lassen.

Bei diesem Essen hat sich der Koch weitaus selbst übertroffen.

Mit einem Saunagang werden wir das feine Mahl verdauen, und uns bereit machen die nächsten Makkeras zu verschlingen (Pudi das sind Rehrücken, und es hat sooo viele)

Um dann den Tag abzurunden werden wir uns noch ein Movie rein pfeiffen, wir sind uns aber noch nicht einig obs Tripple X oder In den Strassen der Bronx wird.

Und dann gehts hopp hopp ins Bett, Morgen holen wir unseren Kollegen Blatter am Airport in Kittilä, er wird ein paar Tage bei uns verbringen (wenn er es aushält).

LIVECAM