Die Sonne lachte uns heute Morgen in ihrer ganzen Pracht aufs Gesicht.

Ivo kochte ganz viel Wasser ab und nur das beste kam in die Flasche zum trinken.

Unser kostbarstes Gut, wir nannten ihn Wassergott.

Und wir machten wir uns daran den beachtlichen Holzvorrat im Schopf in unsere Warme Hütte zu schaffen.

Immer wieder Holz in die Hütte bringen, damit wir auch ein warmes Fudi haben. Das Thermometer zeigte für Drinnen und Draussen fast die selbe Temperatur an.

Mit dem kleinen Unterschied von Plus und Minus. Dabei nahmen wir eine neue Holzbeförderungsmaschine in unser Programm auf, die Tom und Martin meisterlich bedienten.

Unser heutiges Nachtessen waren Spaghetti Bolognese mit Californiasalat, einfach Hyvä! Danach gab es das wohlverdiente Nani.

LIVECAM